Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen finden gemäß unseres Schutz- und Hygienekonzepts statt.

Freitag, 22. Oktober 2021, 18:00 Uhr
Literaturkreis

Der Literaturkreis muss aufgrund des Wetters leider ausfallen. Interessenten verweisen wir auf die Textarena am 28. Oktober 2021 ab 20 Uhr in der Weinerei.


Mittwoch, 27. Oktober 2021, 20:00 Uhr
Nefvel Cumart
Gedichte zwischen Orient und Okzident

Autorenlesung und Grespräch mit dem deutsch-türkischen Dichter Nefvel Cumart. Mit jedem seiner Gedichtbände beweist Cumart sein Gespür für lyrische Themen über Grenzen hinweg. Von den kargen Feldern Anatoliens, der Heimat seiner Eltern, bis zu den Amtsstuben Bayerns, in denen er reichlich Erfahrungen sammeln konnte, spannt er einen lyrischen Bogen zwischen Orient und Okzident. Cumart wird Gedichte aus seinen diversen Werken vortragen und seinem Publikum ein weites literarisches Spektrum bieten: biographische Texte und Liebesgedichte ebenso wie gesellschaftlich-politische Gedichte und pointierte Momentaufnahmen aus einem Leben in verschiedenen Kulturen.

Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstraße 64, 90402 Nürnberg
Eintritt: 7,-€ für Nichtmitglieder/für Mitglieder frei


Donnerstag, 28. Oktober 2021, 20:00 Uhr
Textarena

Alle zwei Monate wird die Weinerei zur Textarena. Moderiert von Michael Lösel ist sie Lese-, Diskussions- und Austauschplattform für die regionale Literatur: Eine Lesebühne für jeden, der seine Texte vorstellen, sich an konstruktiver Kritik der Texte beteiligen oder auch nur das Geschehen belauschen möchte.

Wer etwas vortragen möchte, sende bitte vor der nächsten Textarena einige biografische Stichpunkte sowie einen Text (-Auszug) an: pz@michael-loesel.de. Die maximale Vortragsdauer pro Beitrag beträgt 10 Minuten (ca. 2 DinA4-Seiten).

Weinerei, Königstraße 33 (Ostermayr-Passage), Nürnberg


Donnerstag, 4. November 2021, 19:00 Uhr
Michael Lösel
Traum & Wirklichkeit

Poesie als Weltbeschreibung (eine Annäherung) Michael Lösel malt mit Stimme und Gitarre Bilder, welche die dünne Oberflächenschicht zwischen dieser und einer anderen Wirklichkeit beschreiben. Die Poesie, behauptet er, sei das einzige Medium, womit sich unsere einzige Wirklichkeit fassen lässt.

In mäandernder Bewegung entlang der Nahtstelle zwischen dem was wir Traum und dem was wir Wirklichkeit nennen, gelingt es der Poesie zuweilen in einem unerwarteten Augenblick, das Bild einer anderen Wirklichkeit zu zeigen, aus welcher Phantasie und Traum nicht geschieden sind. Dabei belauscht Michael Lösel Klänge und Träume – die eigenen aber auch die von anderen Schlafwandlern. Eine besondere Art der Annäherung an die problematische literarische Gattung der phantastischen Literatur.
Peter Riedel begleitet mit Bass und Percussion.

Weinerei, Königstraße 33 (Ostermayr-Passage), Nürnberg
Eintritt: 8,-€ für Nichtmitglieder/6,-€ für Mitglieder


Mittwoch, 10. November 2021, 20:00 Uhr
Mechthild Scheurl von Defersdorf und Dr. Theodor Ritter von Stockert
Freude an der Kommunikation – Sprachpflege im Alltag

Der Arbeitskreis Sprachpflege ist einer der vier Zweige des Pegnesischen Blumenordens. Wir betrachten die tägliche Kommunikation als einen wesentlichen Teil der modernen Sprachpflege. Kommunikation gelingt privat und beruflich mit einer klaren und wertschätzenden Ausdrucksweise. Sie erleben an diesem unterhaltsamen Abend die Wirkung der Sprache auf eine völlig neue Weise und bekommen konkrete Anregungen für eine praxisnahe Sprachpflege mitten im beruflichen und privaten Alltag.

Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstraße 64, 90402 Nürnberg
Eintritt: 7,-€ für Nichtmitglieder/für Mitglieder frei


Donnerstag, 25. November 2021, 20:00 Uhr
aus.lese

Ein offenes Forum für Lesungen. Abwechslungsreiche Abende mit einer bunten Mischung von Texten und Autor*innen sind garantiert, durch den Abend führt Moderatorin Susanne Rudloff. Wer selbst einen Kurztext (max. 10 Min.) vortragen möchte, meldet sich per Mail bei der Moderatorin: susanne.rudloff@googlemail.com

Weinerei, Königstraße 33 (Ostermayr-Passage), Nürnberg